Wir suchen Sie als Verstärkung!

Wir suchen Spitzenkräfte oder die, die welche werden wollen.
Bewerben Sie sich zu jeder Zeit unter: bewerbung@foag.de
Wir freuen uns auf die gemeinsamen Herausforderungen.

Lieber Bewerber wir freuen uns über Ihr Interesse und werden Ihre eingehenden Bewerbungen maximal binnen 4 Wochen beantworten.
Wir behandeln Ihre Bewerbung und die damit zusammenhängenden Daten unter Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Ihre Daten werden gemäß DSGVO nach Prüfung und Zweckerfüllung, spätestens jedoch 2 Monate nach Eingang gelöscht.





Packmitteltechnologe m / w / d


Stellenbeschreibung:

  • Sie arbeiten in einem kleinen, kreativen Team und entwickeln auffällige POS-Werbemittel, hauptsächlich bestehend aus Karton zum Teil auch in Verbindung mit elektronischen Komponenten (z.B. LED-Lampen)
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und begleiten Ihr Produkt von der Entstehung bis zur Auslieferung.
  • Sie sind bereit die Unit BRAND PERFORMER in der nächsten Zeit mit innovativen Neuerungen mit auszubauen.

Anforderungen:

  • Sie sind kreativ, verfügen über ein sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen und haben Spass daran, außergewöhnliche Werbemittel entstehen zu lassen.
  • Einkauf von Dienstleistungen und Waren nach kaufmännischen und technischen Gesichtspunkten stellen für Sie kein Problem dar.
  • Sicherer Umgang mit CAD Software wie z.B. ArtiosCAD und den gängigen MS-Office Anwendungen.
  • Herstellung von Muster mit Hilfe eines Schneidplotters
  • Sie verfügen über eine Ausbildung bevorzugt als Verpackungsmittelmechaniker(in), Packmitteltechnologe(-in) oder Design/Packaging Studium.
  • Sie haben einen Führerschein der Klasse B und ein freundliches und sicheres Auftreten.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: bewerbung@foag.de

Lieber Bewerber wir freuen uns über Ihr Interesse und werden Ihre eingehenden Bewerbungen maximal binnen 4 Wochen beantworten.
Wir behandeln Ihre Bewerbung und die damit zusammenhängenden Daten unter Einhaltung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Ihre Daten werden gemäß DSGVO nach Prüfung und Zweckerfüllung, spätestens jedoch 2 Monate nach Eingang gelöscht.